Über mich

Über mich gibt es nicht viel zu sagen, mich muss man eigentlich erleben!

      Vielleicht nur so viel:

Ich bin Mutter, Freundin, Schwester, Tante, Kollegin… Ich liebe und bestaune dieses Leben täglich. Ich liebe das Wasser, vor allem das Meer, laufe so unwahrscheinlich gerne barfuß, rede eventuell zu viel, wenn es unangebracht ist, oder sage nichts, wenn man eine Antwort von mir erwartet. Ich kann über jeden Blödsinn lachen und bin für ebensolchen auch jederzeit zu haben. Aber vor allem bin ich eine Frau.

Und als solche beobachte ich dieses Leben und die Menschen um mich herum, aber auch mich selbst. Dabei habe ich für mich Wege gefunden, genau dieses Leben ein Stückchen leichter zu leben und nicht mehr alles, was geschieht, zu dramatisieren.

Über all meine ungewollten und ungefragten Gedanken, Emotionen, Begegnungen und Gefühle schreibe ich hier. Nein, eigentlich schreibt das Leben, mein Leben, diese Seite.

Vielleicht erkennst du dich manchmal in meinen Worten wieder. Vielleicht verstehst du meine Sichtweisen und Gedanken aber auch überhaupt nicht. Ganz egal, wie es ist, wenn du mit mir reden/schreiben oder dich austauschen willst, melde dich.

Ich freu mich auf dich!